***   Infos und Links zu persönlich bekannten Tradern und Produkten.   ***

Tenbagger Community

 

 

INVESTIERTES

 

KAPITAL

16.06.2018

24.700 €

 

ein

 

gemeinsames 

 

Hobby

 

verschiedene

 

Strategien

Initiator und Trader Jens Jatho

Börse, Geldanlagen und Investments sind Vertrauenssache. Im Gegensatz zu "Tenbagger - Strategie" investiere ich bei "Tenbagger - Community" vorrangig in Personen, die mir gut bekannt sind und nicht in Anlagestrategien. Ich kenne die Trader als vertrauensvolle und verantwortungsbewusste Menschen. Bei ihnen fühle ich mich mit ihrem Fachwissen und ihrer Kompetenz gut aufgehoben. Generell möchte ich mit allen Tenbagger wikifolios zeigen, wie wichtig es ist an der Börse Vertrauen zu haben, Vertrauen zu entwickeln und Vertrauen zu geben. 

Trader Michael Hater:

 

"Neben meinem Hauptwikifolio, dem MHEQ Global Champions Defensiv betreue ich noch drei Satellitenwikifolios zu den Themen Robotik, Virtual Reality und Biotechnologie. Alles drei überaus interessante Branchen, zu denen ich die in meinen Augen interessantesten Werte in dem jeweiligen wikifolio zusammen fasse." 

 Trader Stephan Röller:  

 

"Der Verfasser befasst sich seit 1996 intensiv mit dem Kapitalmarkt, er hat in diesen Zeitraum viele Höhen und Tiefen am Kapitalmarkt erlebt und überlebt. Seit 1996 hat sich der Verfasser in allen Anlageklassen und Risikoklassen der Kapitalmärkte bewegt und umfangreiche Erfahrungen mit vielen Produkten des Kapitalmarktes gesammelt."

Abbildung:

Invest 2017 in Stuttgart

Stephan Röller,  Markus Koch

Trader Jörg Eickhoff:

 

"Aktien gehören besonders im aktuellen Niedrigzinsumfeld ins Portfolio. Dipl.-Kfm., nach mehr als 15 Jahren an der Börse bin ich jetzt mit Anfang 50 sicherheitsorientiert und weiß geringe Schwankungen zu schätzen. Meine Erfahrungen im Finanzbereich in der freien Wirtschaft sind dabei hilfreich, die vielen Aktien des Anlageuniversums zu analysieren."

Trader Richard Schmutzler:

 

"Als Daytrader, mit mehrjähriger Erfahrung, befasse ich mich täglich mit der Börse und verfüge über Kenntnisse und Erfahrungen in Bezug auf Geschäfte mit bestimmten Arten von Finanzinstrumenten. Als Trader, sind für mich Disziplin und das richtige Risikomanagement ein Schlüssel für den Erfolg."

Abbildungen:

Heft Capital Ausgabe 9, 2000

Trader Sven Brucklacher:

 

"Im Börsencrash 1987 wurde meine Faszination für die Aktienmärkte geboren. Seither war ich bei jedem Crash und bei jeder Erholung - mit großer Freude - dabei. Meine ersten Aktien habe ich vor über 25 Jahren gekauft. Seither beschäftige ich mich ohne Unterbrechung mit den Aktienmärkten und das beinahe täglich. Mache die Schwächen zu Deinen Stärken und Du wirst ein Gewinner sein. Sieger im Capital-Börsenspiel 1999/2000."

Trader Stefan Waldhauser:

 

"Ich bin mittlerweile Fulltime-Investor und Asset-Manager mit 30 Jahren Börsenerfahrung. Ein Schwerpunkt ist die längerfristige Anlage in Technologieaktien. Mein eigenes Software-Unternehmen habe ich ins Silicon Valley verkauft und durch regelmässige Aufenthalte dort einen tiefen Einblick in die High-Tech-Szene insbesondere im Software- und Internetsektor gewonnen. Mein Blog zum Thema: www.high-tech-investing.de „

Trader Thomas Kahdemann:

 

"Mein Handlungsansatz ist eine Mischung aus fundamentalen Überlegungen nach Peter Lynch und Technischer Analyse. Peter Lynch nennt seine Methode „Eyes- and Ears-Investing“. Sinngemäß meint er damit, dass man mit Augen und Ohren investieren sollte. Lynch predigt die einfachen Anlageentscheidungen. Keep it simple!"

Trader Bernard Jamsek:

 

"Mein Interesse an der Finanzwelt besteht schon seit langer Zeit. Die Märkte und einzelne Unternehmen zu beurteilen, ist mehr als nur ein Hobby. Für meine Entscheidungsfindung der Geldanlage, beobachte ich besonders die Politik der Notenbanken, bestimmte zyklische Unternehmen, bekannte fundamentale Daten und die Rohstoffmärkte. Sobald ich eine grundsätzliche Meinung der Marktentwicklung habe, fange ich an mein Portfolio entsprechend aufzustellen."